Lauf um die Welt!
 
 
Aktuelle Saison: 2018-2
Menü jeder km zählt
 
16.12.2018, der 7. Tag der KW 50

[ Lexikon | FAQ_Echtheit | erst anmelden ]
Area: kmsp » Kategorie: Hilfe

vorab: neue Symbole kurz erklärt
Die vielen (verwirrenden) Symbole 2015-2016 wurde alle entfernt, auch die weiteren zusätzlichen Symbole auf der Userseite, die ebenfalls alle etwas mit Echtheit zu tun hatten.

Stattdessen gibt es eigentlich nur noch 1 Symbol: Echtheit bestätigt

neue Symbole ab 2017 und alte Symbole 2015-2016



Also entweder man hat den Haken im grünen Kranz (Echtheit bestätigt) oder nicht - dann wird er nicht angezeigt.

Einzig das WOT-Symbol (Handschlag orange) ist jetzt neu bzw. geändert und etwas exponierter platziert, um ein bisschen bei der Suche nach Leute zu helfen, die einen kennen und im WOT (web of trust) bestätigen können.

Und das Neulinge-Symbole als kleines Pflänzchen gibt es noch, wenn man seine 6 Glaubhaft-Klicks noch nicht zusammen hat (Daten im Echtheits-Ausweis eintragen, km eintragen, 1 Woche warten).

Wie komme ich an den Haken? Wann wird meine Echtheit bestätigt?
Kurz: wenn man eine ganze Weile dabei ist (mindestens 6 Monate) und mindestens 2x im WOT bestätigt wurde. Zusätzlich sollten mindestens 4 von 6 Echtheitsangaben vorhanden sein:
1. Vorname und Name, 2. Wohnort, 3. Alter/Geburtsjahr, 4. Bild von sich, 5. E-Mailadresse oder 6., wenn ich (Olzo) denjenigen kenne oder durch Sonstiges bestätigt wurde (Bankgeschäfte, glaubwürdige Namesdomain o.a.).


FAQ: Echtheit im kmspiel

Ich bin neu. Was muss ich machen, damit meine km für mein Team zählt?
Im Profil (bearbeiten) solltest du im Feld [Echtheit] deine Mitspieler wissen lassen, wer du bist - voller Name und ~Ort sollten es schon sein, ca. Alter (Jahrgang?) ist auch gut. Wenn du den Namen dort nicht reinschreiben willst, kann das auch eine Link zu deinem Impressum auf einer anderen Seite sein, oder zu einem Foto einer Urkunde von einem deiner Läufe o.ä. Du bist für die Mitspieler besser sichtbar, wenn du bereits Kilometer einträgst und ein bzw. mehrere Teams wählst. Die Kilometer zählen bereits für dich und werden nach der Aufnahme in das Team bzw. die Teams übernommen.

Was passiert nun?
Auf deiner Teamseite sehen Mitspieler, dass du neu bist. Viele hundert Mitspieler sind zertifiziert echt und können nun bei dir anklicken: [glaubhaft]. Auch unter [neue Mitspieler] und in der [Aufnahme Station] können sie dir helfen - ihr müsst dafür nicht unbedingt im gleichen Team sein.

Ich hab alles angegeben - was kann ich noch tun?
Ein bisschen warten, Teams wählen, km eintragen. Du kannst auch gelaufene Zeiten eintragen, im Profiltext etwas über dich schreiben und in deinen Teams schauen, wer dort ein Haken-im-grünen-Kranz-Symbol hat (=zertifiziert echte Mitspieler) und direkt darauf hinweisen, dass du neu bist und noch bestätigt werden musst.
Wenn du mindestens 6 [glaubhaft]-Klicks hast, zählen die km auch für s Team. Das kann ein paar Tage dauern (bis zu einer Woche).

Die Woche ist um - warum hab ich noch keine 6 Klicks?
Überprüfe deine Angaben. Vielleicht fehlt dein voller Name bisher? Gehe in deinem Profil auf deine Kontaktseite - dort siehst du auch, wenn Mitspieler geklickt haben: [zu wenig Angaben]. Überlege, ob du nicht noch etwas mehr preisgeben kannst, damit die anderen Mitspieler sehen können, dass deine eingetragenen km echt sind.

Ich habe nun genug [glaubhaft]-Klicks - kann ich auch neue Mitspieler klicken?
Ein halbes Jahr hast du jetzt den grünen Stempel [glaubhaft] und mit dem Thema nichts zu tun. Erst wenn du später als [zertifiziert echt] und mindestens zweimal im WOT bestätigt bist, kannst du helfen Neulinge zu bestätigen (siehe oben).

Ich bin schon länger dabei - wie kriege ich den Echtheit-bestätigt-Status?
Ich muss etwas ausholen: schon vor einigen Jahren habe ich ein WOT (Web of Trust) gestartet und alle Mitspieler angeklickt, die ich aus dem *echten Leben* kenne. Die klicken wieder Spieler an, die sie aus dem echten Leben kennen usw. - das ganze setzt sich seitdem so fort. Mehr als ein Drittel aller Mitspieler sind inzw. im WOT. Wer schon länger dabei ist, von den Bürgen (altes System) nicht vergessen wurde grün zu setzen und mindestens 2 Klicks im WOT bekommen hat, ist bestätigt echt und kann neue Mitspieler [glaubhaft] stempeln ( - klingt komplizierter als es ist).
Wenn du dich proaktiv darum bemühen möchtest, ins WOT zu kommen: schau dir doch z.B. auf www.drsl.de/rennen/ Laufveranstaltungen in deiner Nähe an und verabrede dich mit Leuten aus dem WOT, damit die dich dann bestätigen können.

Jetzt habe ich den Echtheit-bestätigt-Haken - was soll ich tun?
Auf deiner Startseite www.kmspiel.de findet du (etwas weiter unten) eine Box [bitte bestätigen] mit neuen Mitspielern. Die kannst du direkt anklicken, oder du klickst darunter den Link [Aufnahme Station] (etwas übersichtlicher) oder guckst im km-Log (mehr neue Mitspieler). Auf der Kontaktseite der Neuen schaust du dann, ob du die dortigen Angaben für glaubhaft hälst und klickst in dem Fall [glaubhaft].
Im Idealfall schaust du dort regelmässig rein - es gibt ja immer wieder Neue.

Wie erkenne ich, ob jemand im WOT ist?
Im Profil siehst du links eine Grafik von einem Kopf oder ein Foto und rechts ein Ausweis-Symbol. Darunter ist ein grün-graue Box. Wenn du mit der Maus darüber fährst, werden dir die Zahlen erklärt: der vordere Wert gibt die Anzahl der [glaubhaft]-Klicks an, der hintere Wert die Anzahl WOT-Klicks (=Klicks von Leuten, die den Mitspieler aus dem *echten Leben* kennen).

Und im WOT bin ich auch - muss ich da auch was machen?
Anders als das erste schnelle [glaubhaft] hat das zwar keine Dringlichkeit ... wenn du aber Mitspieler aus dem *echten Leben* kennst, wäre es natürlich schön, wenn du die bei Gelegenheit auch ins WOT klickst. Schon, damit die dann auch wieder andere ihnen bekannte Mitspieler ins WOT klicken können.

Bleibt das WOT dann nicht regional begrenzt?
Wir Läufer sind doch eine grosse Familie, die sich bei grossen, überregionalen Laufveranstaltungen in ganz Europa trifft - Röntgenlauf, Berlin Marathon, Hermannslauf ... selbst der Boston- oder New York Marathon hat meist einige kmspieler mit dabei. Nutzt doch diese Gelegenheiten, eure Teilnahme in der Renndatenbank anzukündigen und euch bei bei einem Lauf auch persönlich kennenzulernen!

noch mehr Fragen

Warum sind das nicht einfach Pflichtfelder und fertig?
Ihr sollt das schon selbst entscheiden dürfen, was ihr hier speichern wollt. Ist damit zwar etwas komplizierter, aber eure Daten gehören natürlich euch, also solltet ihr darüber bestimmen dürfen.
Ausserdem kann in dem Feld ja auch einfach ein Link zu eurer Impressumsseite (falls ihr eine Homepage habt) oder zu einem Foto von einer Urkunde oder so hinterlegt werden - ihr müsst die Daten nicht unbedingt *hier* speichern.

Warum ist der Nachname so wichtig?
Wenn kmspieler zusammen bei einem Wettkampf sind, moeglicherweise sogar aus dem gleichen Team, sollten sie schon irgendwie eine Chance haben, sich gegenseitig zu erkennen (Meldeliste, Ergebnisliste). Falls ihr das irgendwie anders zuwege bringen koennt als ueber den Namen, gerne.

Ist das nicht alles etwas übertrieben?
Das Glaubhaft-System ist sicher nicht perfekt und manchmal auch etwas nervig. Seit April 2015 tut es aber im Grossen und Ganzen das, was es tun soll, ganz gut. Hier und da wird immer noch etwas nachjustiert.
Früher hatten wir auch Anmeldungen von Superman (1.000km/Woche), Hunden, Fakes usw. Das ist natürlich erstmal "lustig", aber wenn man da nichts gegen tut, trägt jeder ein was er will, danach hätten dann alle keine Lust mehr und das Spiel wäre schnell kaputt.
Klingt ein bisschen nach Spielverderber, aber eigentlich ist es das Gegenteil: die Forderung nach der Echtheit der Mitspieler hält das Spiel und den Spass am Spiel nun schon über 10 Jahre am Laufen!


mehr Hintergrund

Zum Verständnis: es gibt zwei verschiedene Systeme, [glaubhaft] und WOT.
Damit die km neuer Mitspieler für Team zählen, müssen sechs andere (bestätigte) Mitspieler ihn in den ersten Tagen als [glaubhaft] bestätigen (glaubhafte Angaben vorausgesetzt).

Davon unabhängig gibt es schon seit ein paar Jahren das WOT (Web of Trust), das viel unaufgeregter funktioniert. Nur wer den anderen aus dem echten Leben kennt, klickt ihn auch ins WOT. Interessant wird das jetzt wieder, weil man selber zwei Klicks im WOT braucht, um als zertifiziert echter Mitspieler andere [glaubhaft] klicken zu können (s.o.)


erstellt 14.04.2015 08:24 von Olzo
zuletzt 05.02.2017 16:43 von Sven Glückspilz | Historie | Versionen
Backlinks aus :
. FAQ
. kmspiel@2015-04-13
. kmspiel@2017-01-04


Hey, dies hier ist eine Wiki-Seite! D.h., du kannst diese Seite bearbeiten, wenn du eingeloggt bist. Dann einfach oben auf [bearbeiten] klicken. Wenn im Texte ein [?] erscheint, gibt es zu diesem Begriff noch keinen Eintrag. Klicke dann auf das [?], um einen Eintrag zu erstellen.
Mehr Wikihilfe findest du hier.

Info Startseite | Regeln | Impressum | Datenschutz

News kmspiel Blog | Mini-Foren | Piepser | neueste km
Rennen Kalender | 7-Tage-News | Bestenliste | Berichte
Hilfe Handbuch | FAQ | Hilfe-Forum | Hilfeseite