Lauf um die Welt!
 
 
Aktuelle Saison: 2020-1
Menü jeder km zählt
 
05.04.2020, der 7. Tag der KW 14

[ Lexikon | Olzos_Spielidee | erst anmelden ]
Area: kmsp » Kategorie: Hilfe

Olzos Spielidee

Immer wieder kommt mal die Frage auf, was das ganze soll - oder es
wird (zu) starker Ehrgeiz entwickelt. Deshalb will ich ein paar Worte
darüber verlieren, wie ich das Spiel sehe, und wie es dazu gekommen
ist.

Aus dem Blog vom 02.03.2004:

Ab und an taucht in Foren die Frage auf, was ich denn für eine
Motivation hätte, das Kilometerspiel zu betreiben. Ich müsse doch -
wenn schon nicht mit dem Teufel, dann doch wenigstens mit der Krankenkasse
unter einer Decke stecken. Himmel, nein! Wir machen das hier nur zum Spass!
Hintergrund war folgender: mit der drsl-Bestenliste hatten wir angefangen,
Fang-den-Rüdi zu spielen, weil der über Motivationsprobleme klagte - und
haben das entsprechend in die Bestenliste mit eingebaut...
Der Rüdi ging dadurch nach ein paar Monaten ab wie eine Rakete! Als wir dann
für 2004 überlegten, welches Fang-den-wen wir spielen könnten, bin ich auf
die Idee gekommen, gleich ein Fang-doch-alle zu machen: was bei einem klappt,
müsste auch für hunderte hinzukriegen sein...


D.h.: das Spiel ist als Motivationsspiel gedacht, um sich selbst gegen
Durchhänger o.ä. ein wenig zu schützen - vor allem aber um Spass zu haben!

Das Spiel ist in erster Linie kein Wettkampf für die guten Läufer - wenn
es denen nach Kräftemessen gelüstet, haben die ja ihre Wettkämpfe und ihre
Meisterschaften.

Das heisst auf der anderen Seite natürlich nicht, dass die guten Läufer nicht
willkommen sind - im Gegenteil, natürlich freut sich jeder über deren Kilometer.
Gerade die Mischung, das Zusammenwirken von Kleinen und Grossen macht doch einen
grossen Teil des Reizes des kmspiels aus. Es ist halt nur wie im richtigen Leben:
die Grossen müssen ein bisschen mehr Rücksicht auf die Kleinen nehmen - die
fühlen sich häufig auch schon durch gut gemeinte Ermunterungen auf den Schlips
getreten. Also schön lieb zueinander sein - und für ambitioniertere Kilometer-
fresser gibt es ja auch extra Gruppen, z.B. die Mohrhuhnjaeger.

Wo wir schon mal bei der Übermotivation sind: auch die Anfänger hängen sich
manchmal ziemlich rein, um Kilometer zu machen. Vorsicht! Ich zitiere mal aus
der FAQ:

dran denken: hey, is nur n Spiel! Immer dabei an die eigene Gesundheit denken!
Wer gesund bleibt, kann auf Dauer mehr km machen. Und wer sich gefährdet fühlt,
sagt mir bitte vorher bescheid...


Auch die, die schon länger dabei sind, sollten sich einmal angucken was die
typischen Anfaengerfehler sind. Bitte lesen, aber bitte nicht nachmachen!


erstellt 02.02.2006 16:03 von Olzo
zuletzt 02.03.2006 09:00 von Olzo | Historie | Versionen
Backlinks aus :
. kmspiel@2006-03-02


Hey, dies hier ist eine Wiki-Seite! D.h., du kannst diese Seite bearbeiten, wenn du eingeloggt bist. Dann einfach oben auf [bearbeiten] klicken. Wenn im Texte ein [?] erscheint, gibt es zu diesem Begriff noch keinen Eintrag. Klicke dann auf das [?], um einen Eintrag zu erstellen.
Mehr Wikihilfe findest du hier.

Info Startseite | Regeln | Impressum | Datenschutz

News kmspiel Blog / Newsletter | Mini-Foren | neueste km / Log
Rennen Kalender | 7-Tage-News | Bestenliste | Berichte
Hilfe Handbuch | FAQ | Hilfe-Forum | Hilfeseite

Newsstream wird aktualisiert: